Wissenblick

Ein Schüler blickt auf die Welt des Wissens

Archive for November 2008

Wissenschaftsjournalismus – ein schwarzes Loch?

Posted by wissenblick - 29. November 2008

Die Diskussion über unsere Bedrohung durch schwarze Löcher wurde mit dem LHC weitestgehend heruntergefahren. Für mich auch interessant, wie die Wissenschaft, die Öffentlichkeit und die Medien mit einem so komplexen Thema umgehen.

Wann kam die Diskussion eigentlich auf? Bei Google Trends erscheint ein markanter Peak für „schwarzes Loch“ Anfang September (war da noch Sommerloch?), auf spiegel.de findet sich aber auch schon ein Artikel vom 31.3.2008 der schon ziemlich das widerspiegelt, was im Prinzip immer noch gilt: es gibt ein paar Gegner des Versuchs, die die angeblichen Gefahren darlegen und es gibt viele Wissenschaftler, die die Gefahr für unrealistisch halten. Vom CERN selbst habe ich in Bezug auf die Gefahren des LHC erst einmal nur eine kleine Abhandlung auf Englisch gefunden.

Was gelangt also in die breite Öffentlichkeit? Die meisten Medien greifen zwar eher die Position derer auf, die versichern, dass das LHC sicher ist, aber eindeutige Stellungnahmen für irgendeine Position scheinen mir doch eher selten. Und was tun die Medien 2.0 (Blogs)? Logischerweiße so ziemlich alles (das heißt mal so, mal so).

Und nun? Ich habe keinen wirklichen Lösungsvorschlag, aber ich glaube, dass die Wissenschaft nach Wegen suchen sollte, ihre Arbeit und deren Risiken der Öffentlichkeit angemessen darzustellen. Außer den Wissenschaftlern versteht nämlich oft niemand mehr was diese eigentlich tun. Und es sollten eigentlich schon Leute die Wissenschaft erklären, die sie nicht nur 80%ig verstehen.

Das gilt übrigens weniger für Satire zu schwarzen Löchern, daran haben sich schon viele versucht.

Advertisements

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Ideen für Weihnachten? Der Bundeswettbewerb 09!

Posted by wissenblick - 26. November 2008

Für alle halbwegs mathematikinteressierten Oberstufenschüler habe ich eine wirklich intelligente und herausfordernde Idee für die Weihnachtsfeiertage: Der Bundeswettbewerb Mathematik 2009. Und es gibt viele gute Gründe, daran teil zu nehmen: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Einstein kennt jeder! Aber sonst?

Posted by wissenblick - 25. November 2008

Wenn man in Deutschland nach einem genialen Naturwissenschaftler fragt, lautet die Standardantwort „Albert Einstein“. Aber sonst? Was für populäre Naturwissenschaftler gibt es denn noch? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Die beliebte Mathematik

Posted by wissenblick - 22. November 2008

Nach meinem letzten Artikel zur Mathematik (Das Ungeheuer Mathematik), wird es nun wieder Zeit etwas Optimismus zu verbreiten:

Eine Meldung bei wissenslogs.de erweckt wenigstens ein bisschen den Eindruck, dass Mathematik eine Freude für Cartoonisten sei. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | 1 Comment »

Willensfreiheit, jetzt auch für Roboter

Posted by wissenblick - 21. November 2008

Gibt es einen freien Willen beziehungsweise was ist er? Zu diesem Thema gab es bereits vor einiger Zeit einen interessanten Artikel im Spiegel. Die Frage ist, kann der Wille frei sein, wenn er durch naturwissenschaftliche Gesetzte vorbestimmt ist? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Philosophie, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Pisa: Diskussion über die Evolution, diesmal aktuell

Posted by wissenblick - 18. November 2008

Schon wieder die Evolution, eigentlich wollte ich mal über etwas anderes schreiben, aber das Thema drängt sich penetranter auf als jemals zuvor seit Bestehen dieses Blogs (ca. eineinhalb Wochen 😉 ).

Also: Während Sachsen sich freut, haben andere wohl schon mal die Testfragen unter die Lupe genommen und im Bereich der Naturwissenschaften eine kontroverse Testfrage zum Thema „Evolution“ ausgemacht. Es geht darum, ob sich die Evolutionstheorie auf Beobachtungen stützt oder bewiesen worden ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Das Ungeheuer Mathematik

Posted by wissenblick - 18. November 2008

Mathematik hat in unserer Gesellschaft das Image einer unverständlichen Geheimwissenschaft, die zu nichts gut ist als Schüler zu quälen und aufwändige wie praxisferne Berechnungen anzustellen. Das kann gelegentlich auch auf „Mathematiker“ abfärben, wobei man, um als solcher zu gelten, noch nicht einmal einen Schulabschluss geschweige denn ein Mathematikstudium braucht: die Erwähnung von mathematischen Begriffen außerhalb von Bildungseinrichtungen reicht vollkommen aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | 6 Comments »

witzige Trickfilme zum Nachdenken

Posted by wissenblick - 16. November 2008

Wieso ist nur Fleisch aus Massentierhaltung ethisch unbedenklich?

Zu dieser und anderen originellen Fragestellungen bin ich gerade auf eine witzige Reihe von Trickfilmen gestoßen. Sie behandeln irgendwie immer auch kontroverse Themen, mal philosophisch, mal psychologisch, mal politisch. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Weltuntergang und die Apfelbäume sind alle!

Posted by wissenblick - 15. November 2008

Untergehen tut die Welt sowieso immer mal wieder (zum Beispiel wegen der Mayas in vier Jahren oder der Klimakatastrophe irgendwann anders). Also wird es Zeit, sich auch einmal darüber Gedanken zu machen, was das für Konsequenzen mit sich bringt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Dawkins vs. Feynman

Posted by wissenblick - 14. November 2008

Die, zur Zeit sowohl in den deutschen als auch in den englischen Medien präsente, Werbekampagne des Atheisten Richard Dawkins erinnert mich irgendwie an den mittlerweile verstorbenen amerikanischen Nobelpreisträger Richard Feynman. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , , | 3 Comments »

Literaturwissenschaftler

Posted by wissenblick - 10. November 2008

Zumindest in einem eher naturwissenschaftlich geprägen Umfeld werden Literaturwissenschaftler, wie auch andere Geisteswissenschaftler, gerne ein wenig belächelt (kenn mich da aus). Hierzu passt dieser Cartoon.

Nur: das eigentlich beängstigende ist nicht der Cartoon selbst: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Mein erster Blog

Posted by wissenblick - 9. November 2008

Hallo,

ich bin ein Schüler der Oberstufe an einem Gymnasium (in Deutschland) und ich mache mir öfters Gedanken über das, was ich über verschiedenste Wissenschaften erfahre. Ich will in der kommenden Zeit daher Nachrichten aus aller Welt mit Erfahrungen aus dem Alltag, vor allem auch aus der Schule, verknüpfen. Ich hoffe, ich kann damit den einen oder anderen Leser zu interessanten Überlegungen inspirieren.

Ich fange gleich einmal mit Gedanken zu einer Diskussion an, die schon lange amerikanische Bildungspolitiker und konservative Gläubige vieler Religionen scheinbar mehr betrifft, als diejenigen, die eigentlich für dieses Thema verantwortlich sind: die Biologen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Blog, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , , | 6 Comments »