Wissenblick

Ein Schüler blickt auf die Welt des Wissens

Transparente Politik zwischen Kunst und Wissenschaft

Posted by wissenblick - 3. Januar 2009

Schon mal einen internationalen Politker mit Röntgenblick betrachtet? Ein Künstler hat das für die FAZ möglich gemacht. Das Ergebnis ist auf den Seiten der FAZ anzusehen und dort auch als .pdf-Datei herunterladbar. Ich finde diese Art der Kunst interessant und sie macht hier auf eindrückliche Weise von moderner Technik gebrauch.

Wie im zugehörigen Video zu erkennen ist, wurden für das Kunstwerk zunächst die einzelnen Utensilien durchleuchtet und später zusammen gesetzt.

Darstellen soll das Bild vor allem die Transparenz, die sich ElBaradei von den Staaten für die Kontrolle von Atomanlagen wünscht. Und daran kann man sehen, dass Politik auch die Fähigkeit komplexe technische und wissenschaftliche Anlagen zu durchschauen braucht, damit sie angemessen mit der Technik umgehen kann. Damit das funktioniert sollte die Politik dafür sorgen, dass sie für wichtige Themen unabhängige Experten zur Verfügung hat, die das entsprechende Verständnis mitbringen.

Ob man dann zum Beispiel die technisch möglichen digitalen Überwachungsmaßnahmen auch nutzt ist dann aber wieder eine politische Entscheidung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: