Wissenblick

Ein Schüler blickt auf die Welt des Wissens

Aufräumarbeiten

Posted by wissenblick - 24. Mai 2009

Nachdem ich hier ja in letzter Zeit praktisch nicht mehr aktiv bin, habe ich jetzt wenigstens mal wieder ein bisschen aufgeräumt. Das macht zwar dieses Blog nicht unbedingt informativer, aber es ist zumindest nicht mehr so frustrierend wie lauter defekte Links es wären. Wer noch mehr tote Links oder Ähnliches entdeckt, darf sich gerne melden (unten in den Kommentaren).

Ansonsten werde ich wahrscheinlich auch in der nächsten Zeit hier nur recht selten etwas schreiben, mal sehen ob ich später mal wieder Zeit dazu finden werde. Bis dahin wünsche ich jedenfalls mit dem bestehenden Inhalt viel Spaß. Etwas mehr läuft übrigens zur Zeit noch auf meinem themenfreien Co-Blog Gequassel.

Advertisements

Posted in Blog | Leave a Comment »

Bundeswettbewerb Mathematik 2010: Jetzt geht ’s los!

Posted by wissenblick - 16. März 2009

Mittlerweile gibt es erwartungsgemäß das Aufgabenblatt und auch diverse Kommentare dazu (z.B. hier) im Netz.

Voraus denken: Wer beim diesjährigen Bundeswettbewerb zu spät dran war oder durch Probleme mit der Website an der Abgabe gehindert wurde, kann sich ja schon mal auf den nächsten vorbereiten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Mathe, Mathematik | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Auch nicht ganz geheuer: Lehrer!

Posted by wissenblick - 8. März 2009

Dieser Artikel entstand aus dem Artikel „Das Ungeheuer Mathematik“, zahlreiche Satzteile über Mathematik ließen wortgleich für Lehrer verwenden. Daher ist die eine oder andere Formulierung dem Inhalt vielleicht nicht 100prozentig angemessen, aber ich finde die Übereinstimmung faszinierend.

Lehrer haben in unserer Gesellschaft das Image einer faulen und eher weltfremden Berufsgruppe, die zu nichts gut ist als Schüler zu quälen und langweilige wie praxisferne Inhalte zu vermitteln. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Uncategorized | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Abgabeschluss – Bundeswettbewerb-Mathematik down?

Posted by wissenblick - 27. Februar 2009

Falls zufällig einer meiner wenigen Blogleser tatsächlich (ob auf meine Anregung hin oder nicht) am Bundeswettbewerb-Mathematik teilnehmen will, möchte ich ihn hiermit an den Abgabeschluss erinnern. Allerdings: Ich habe es heute noch nicht geschafft, die Website zu laden. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Mathe, Mathematik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Norbert lebt, und wie!

Posted by wissenblick - 21. Januar 2009

Volker Strübing hat mal wieder einen neuen Trickfilm (in seinem Blog „Schnipselfriedhof“) aus der Serie „Kloß und Spinne“ veröffentlicht. Damit ist die, mit Video Nr. 14 verkündete, Pause wohl beendet. Wie üblich durchaus tiefsinnig und diesmal mit einem Schwerpunkt auf Mathematik. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Mathe, Mathematik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Technik und Sicherheit, was ist vernünftig?

Posted by wissenblick - 14. Januar 2009

In diesem Jahr (und das sind gerade mal zwei Wochen!) bin ich auf zwei ziemlich übereinstimmende Berichte über Computer bei Richtern gestoßen. Nur wirken extrem restriktive Sicherheitsmaßnahmen überhaupt noch im Sinne der Sicherheit? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Technik | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Wissenschaft (Computer-)spielend einfach erfahren?

Posted by wissenblick - 10. Januar 2009

Ich glaube jeder hat sich schon einmal Gedanken gemacht, wie er irgend etwas leichter lernen kann. Der Traum vom spielenden Lernen ist wohl alt, aber immer wieder schwierig zu realisieren. Wie sieht es denn mit Computerspielen als Wissensvermittler oder Motivator aus? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Physik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Was aus der Wissenschaft in die Medien dringt

Posted by wissenblick - 7. Januar 2009

Ich werde es mir dieses Mal sparen, über die selektive Wahrnehmung der Wissenschaft in den Medien zu jammern und stattdessen mit etwas unbegründetem Optimismus ins neue Jahr starten. Spiegel-Online hat über einen Wissenschaftler geschrieben, der sich mit der physikalischen Untersuchung von James Bond Filmen beschäftigt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Transparente Politik zwischen Kunst und Wissenschaft

Posted by wissenblick - 3. Januar 2009

Schon mal einen internationalen Politker mit Röntgenblick betrachtet? Ein Künstler hat das für die FAZ möglich gemacht. Das Ergebnis ist auf den Seiten der FAZ anzusehen und dort auch als .pdf-Datei herunterladbar. Ich finde diese Art der Kunst interessant und sie macht hier auf eindrückliche Weise von moderner Technik gebrauch. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Wissenblick 2009, konzeptlos glücklich?

Posted by wissenblick - 29. Dezember 2008

Knapp zwei Monate nachdem ich dieses Blog gestartet habe nutze ich nun den Jahreswechsel für ein paar Überlegungen was das Profil dieses Blogs in der Vergangenheit und in der Zukunft angeht. Die Frage ist: Wie genau möchte ich das Thema und den Stil dieses Blog festlegen? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Blog | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Wie funktionieren Feuerwerkskörper?

Posted by wissenblick - 27. Dezember 2008

Zum Jahreswechsel werden auf der Welt wieder Unmengen an Knallern, Raketen und anderem Spielzeug nicht nur für Pyromanen abgebrannt werden. Doch wie funktioniert eigentlich ein Feuerwerkskörper? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Technik | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Wissenschaft und Weihnachten – was passt?

Posted by wissenblick - 23. Dezember 2008

Mein Blog beschäftigt sich immer mit irgendwelchen wissenschaftlichen Themen. Nur beschäftigt sich gerade kaum jemand öffentlichkeitswirksam mit Wissenschaft. Man könnte meinen, die Welt sei eine Weihnacht. Ich habe mich auf die Suche nach Verbindungen gemacht, was sollte ich anderes tun? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wissenschaft | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Noch irgendwer Unterricht? Analyse eines kleinen Ansturms

Posted by wissenblick - 22. Dezember 2008

Mein Beitrag „Weihnachten im Unterricht“ hat in diesem Blog alle Rekorde gebrochen. Das erste Mal hat eine nennenswerte Anzahl von Besuchern dieses Blog besucht. Logischerweiße ist der große Ansturm schnell vorbei gewesen. Ich nutze die Gelegenheit mal zu einer kleinen Analyse der Statistiken (ich nutze nur die integrierte WordPress-Statistik). Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Blog | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Mathematik der Liebe

Posted by wissenblick - 19. Dezember 2008

Zu fast jedem denkbaren Thema gibt es irgendwo einen Wissenschaftler, der sich schon einmal Gedanken darüber gemacht hat. Es scheint auch noch fast so, als wären viele Wissenschaftler nicht nur Wissenschaftler sondern auch noch Menschen, denn das gilt selbst für so diffuse Themen wie Liebe.

Ist Liebe berechenbar? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Weihnachten im Unterricht

Posted by wissenblick - 16. Dezember 2008

Was macht ein Lehrer, der im Unterricht Weihnachten feiern will, aber nicht Musik oder Kunstlehrer ist, wenn er gleichzeitig auch noch etwas für die Bildung seiner Schüler tun will? Ich hab mal ein paar Möglichkeiten vor allem für Mathe und Physik sowie andere Naturwissenschaften gesammelt (bzw. größententeils selbst ausgedacht):

  1. Alles kein Problem: Bestehende Aufgaben lassen sich wunderbar umbauen. Man kann die Umlaufbahnen von Rentieren um die Erde / Sonne berechnen, ausrechnen welches Volumen ein kegelformiger Nikolaus mit einem Winkel an der Spitze von 20° haben darf, damit er noch durch den Schornstein passt oder berechnen wieviel Glukose ein 200kg schweres Rentier umsetzen muss, damit es über den Mount Everest kommt. Der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, aber bitte keine Wurfparabeln mit Christkindern (Zweifelsfälle mit Religionslehrern absprechen) Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , , , , | 1 Comment »

Darwin-Jahr 2009?

Posted by wissenblick - 15. Dezember 2008

Irgendwer hat das Jahr 2009  zum Darwin-Jahr erklärt. Wirklich? Keine Ahnung, aber nicht nur die FAZ schreibt zu diesem Thema mehrere Artikel, auch ein eigenes Blog schreibt schon eine Zeit lang darüber. Insgesamt ist die Informationslage aber doch eher dünn (z.B. zur Zeit nur drei Artikel bei wordpress.com): Gefeiert wird 2009 inbesondere Darwins 200. Geburtstag. Vielleicht muss ein Darwin-Jahr ja gar nicht mehr erklärt werden, vielleicht erledigt das der Geburtstag ja schon implizit? Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »

Ständige Gefahr: DHMO

Posted by wissenblick - 7. Dezember 2008

Wir hören ständig von neuen Bedrohungen für unsere Gesundheit. Die Medien neigen jedoch dazu, vor lauter Meldungen über immer neue Ergebnisse zu Gesundheitsschädlichen Stoffen, lange bekannte und sehr gefährliche Stoffe zu vergessen. Dazu gehört insbesondere auch Dihydrogenmonoxid (DHMO).

Was sollte man über diesen Stoff wissen? Eine kurze Zusammenstellung hier, genauere Informationen gibt es auf den unten angegebenen Seiten: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Mathematik ist, aber was?

Posted by wissenblick - 1. Dezember 2008

Falls sich irgendjemand die Kategorien meines ersten und meines zweiten Beitrags zur Mathematik angeschaut hat (die Wahrscheinlichkeit dafür geht eher gegen null), wird er wahrscheinlich über die Kategorie „Naturwissenschaften“ gestolpert sein.

Natürlich ist das falsch. Aber naheliegend, finde ich. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Geisteswissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Wissenschaftsjournalismus – ein schwarzes Loch?

Posted by wissenblick - 29. November 2008

Die Diskussion über unsere Bedrohung durch schwarze Löcher wurde mit dem LHC weitestgehend heruntergefahren. Für mich auch interessant, wie die Wissenschaft, die Öffentlichkeit und die Medien mit einem so komplexen Thema umgehen.

Wann kam die Diskussion eigentlich auf? Bei Google Trends erscheint ein markanter Peak für „schwarzes Loch“ Anfang September (war da noch Sommerloch?), auf spiegel.de findet sich aber auch schon ein Artikel vom 31.3.2008 der schon ziemlich das widerspiegelt, was im Prinzip immer noch gilt: es gibt ein paar Gegner des Versuchs, die die angeblichen Gefahren darlegen und es gibt viele Wissenschaftler, die die Gefahr für unrealistisch halten. Vom CERN selbst habe ich in Bezug auf die Gefahren des LHC erst einmal nur eine kleine Abhandlung auf Englisch gefunden.

Was gelangt also in die breite Öffentlichkeit? Die meisten Medien greifen zwar eher die Position derer auf, die versichern, dass das LHC sicher ist, aber eindeutige Stellungnahmen für irgendeine Position scheinen mir doch eher selten. Und was tun die Medien 2.0 (Blogs)? Logischerweiße so ziemlich alles (das heißt mal so, mal so).

Und nun? Ich habe keinen wirklichen Lösungsvorschlag, aber ich glaube, dass die Wissenschaft nach Wegen suchen sollte, ihre Arbeit und deren Risiken der Öffentlichkeit angemessen darzustellen. Außer den Wissenschaftlern versteht nämlich oft niemand mehr was diese eigentlich tun. Und es sollten eigentlich schon Leute die Wissenschaft erklären, die sie nicht nur 80%ig verstehen.

Das gilt übrigens weniger für Satire zu schwarzen Löchern, daran haben sich schon viele versucht.

Posted in Naturwissenschaften, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Ideen für Weihnachten? Der Bundeswettbewerb 09!

Posted by wissenblick - 26. November 2008

Für alle halbwegs mathematikinteressierten Oberstufenschüler habe ich eine wirklich intelligente und herausfordernde Idee für die Weihnachtsfeiertage: Der Bundeswettbewerb Mathematik 2009. Und es gibt viele gute Gründe, daran teil zu nehmen: Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »